Hes-so Valais
Menu
"Ich schätze die subtile Verbindung von Theorie und Praxis – ein grosser Pluspunkt dieser Ausbildung!" Didier Bianchi
Studiengang Soziale Arbeit
"Nach einem allgemeinbildenden Teil kann eine Vertiefungsrichtung gewählt werden, um das Studium an den eigenen Interessen zu orientieren." Samuel Beuchat
Studiengang Soziale Arbeit

Soziale Arbeit: Bachelor- und Masterstudium, Weiterbildung, Forschung

Engagiert, solidarisch, participativ

Als Triebkraft des sozialen Wandels fördert die Hochschule für Soziale Arbeit (HETS) die soziale Integration, schlägt innovative Lösungsansätze für die komplexen Probleme der modernen Gesellschaft vor und antizipiert gesellschaftliche Herausforderungen.

Das Angebot der Hochschule für Soziale Arbeit umfasst drei Ausbildungen an zwei Standorten im Wallis. In Siders kann ein FH-Studium der Sozialen Arbeit absolviert werden und in Sitten werden die HF-Bildungsgänge Kindererziehung und Sozialpädagogische Werkstattleitung angeboten:

Die Dozierenden der Hochschule für Soziale Arbeit sind auch in der Forschung tätig und führen im Rahmen des Forschungsinstituts Dienstleistungen für externe Einrichtungen aus. Dadurch kann die HETS ihre Leaderstellung in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung im Bereich der Sozialen Arbeit im Wallis und über die Kantonsgrenzen hinaus wahrnehmen.

Durch ihre Ansiedlung in einem zweisprachigen Kanton, in dem auch zwei Kulturen aufeinandertreffen, kann die HETS eine in der Schweiz einmalige Ausbildung auf Deutsch und Französisch anbieten. Sie arbeitet mit zahlreichen privaten und öffentlichen Partnern im Wallis und der restlichen Schweiz zusammen, um die Erkenntnisse der Sozialen Arbeit zu verbreiten und so zur Bereicherung der Dialoge beizutragen.   

NEWS